Vereinbaren Sie heute noch einen Termin für eine Probefahrt.

Klicken Sie hier

LEISTUNGSSTARK UNTER ALLEN BEDINGUNGEN - WENN’S MAL MEHR SEIN SOLL


Maximale Nutzlast von 1’800 kg beim Renault Maxity 120.35, Radstand 2’500 mm
Maximale Nutzlast von 1’770 kg beim Renault Maxity 140.35,
Radstand 2’900 mm
Achslast: vorn 1’750 – hinten 2’200 kg bei dem 3.5-Tonner.

GEBAUT FÜR DIE STADT

Die DXi2.5 und DXi3-Motoren mit hervorragendem Beschleunigungsvermögen bei niedriger Drehzahl wurden speziell für den täglichen Einsatz in der Stadt entwickelt. Sie sind in den Leistungsstufen 120, 140 und 150 PS bestellbar. Neu: Alle Motorvarianten mit Partikelfilter (Abgasnorm Euro 5)

GETRIEBE FÜR JEDEN EINSATZ

Die Leistung und die Flexibilität der Motoren können Sie voll ausspielen:

Dafür stehen für jeden Einsatz geeignete Getriebe zur Auswahl. Insbesondere das automatisierte 6-Gang-Getriebe für die 150 PS-Modelle sorgt für ein angenehmes Fahren in der Innenstadt.

5- und 6-Gang-Getriebe
Die kurze Übersetzung der Antriebsachse verhindert den Verschleiss der Kupplung bei niedriger Drehzahl und beim ständigen Start und Stopp
Das Sperrdifferential mit Schlupfbegrenzung bietet eine optimale Übertragung des Drehmoments auf das Rad mit der besten Traktion.

* 140 PS-Modelle

VERLASSEN SIE SICH AUF IHN - FÜR HARTE ARBEITEN BEREIT

Was auch immer Sie befördern möchten, mit den robusten Achsen und Federungen steht dem nichts im Weg:

Vorderachse:

Achslast: 1’750 kg
Unabhängige Vorderachsfederung:
flexibler = mehr Komfort
Grosszügig bemessener Stabilisator vorn (26 mm).

Hinterachse:

Achslast: 2’200 kg (3.5 t); 3’300 kg (4.5 t)
Starre Achse mit Parabelfederung
Stabilisator (25 mm).
Die verstärkte Federung ermöglicht den Einsatz für jede Branche: Baustelle, Handwerk, Kühltransport…

BESTES RAHMENPROGRAMM

Egal was er transportiert, mit der echten LKW-Struktur und dem Leiterrahmen meistert der Renault Maxity alle Einsätze und trägt alle Aufbautypen.

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER

Vom Material bis zur Montage: Der Renault Maxity wird systematisch Fertigungskontrollen unterzogen. So gewährleisten wir eine beispielhafte Zuverlässigkeit und eine aussergewöhnlich lange Lebensdauer durch:

Verstärkte Batterien: 110 Ah (2 x 65 Ah bei 150 PS)
Leistungsstarke Lichtmaschine: 130 A oder 135 A (150 PS).